SCHNEEBÄR kehrt jetzt auch unter Strom!

Der SCHNEEBÄR freut sich, die vollelektrische Kompaktkehrmaschine eSwingo 200⁺ der Firma Schmidt in seine Flotte aufnehmen zu können.

Damit gehen wir einen weiteren Schritt in unserem Bestreben CO₂ neutral zu werden. Mit der eSwingo vergrößern wir demnach nicht nur unsere Kapazitäten für die Straßenreinigung, sondern übernehmen auch gesellschaftliche Verantwortung – Verringerung von CO₂-Emissionen bedeutet auch immer die Reduktion sozialer Kosten.

Die eSwingo 200⁺ ist die erste vollelektrische Kompaktkehrmaschine von Schmidt. Sie ist ideal für tägliche Reinigungsarbeiten auf Fuß- und Radwegen im innerstädtischen Bereich sowie in Industriegebieten oder Parkhäusern.

Mit einer Betriebszeit von bis zu 10 Stunden ist die eSwingo 200⁺ laut Hersteller nicht nur eine der saubersten Kompaktkehrmaschinen auf dem Markt, sondern rechnet sich auch in der Gesamtkalkulation: Mit der eSwingo 200+ können demnach bis zu 85 % der Energiekosten und bis zu 70 % der Wartungskosten im Vergleich zu einem Modell mit Dieselmotor gespart werden.

Wir sind gespannt!

Fahrerkabine mit steuerung moderne Technik bei schneebär

SCHNEEBÄR bekommt drei neue LADOGs!

Der SCHNEEBÄR hat drei neue Winterdienstfahrzeuge des Herstellers LADOG geliefert bekommen, einen T1150 und zwei T1250.

Mit den drei Fahrzeugen erweitern und erneuern wir unsere Kapazitäten für den Winterdienst weiter. Während die beiden T1250, mit einem Schild ausgerüstet, auch große Flächen wie Parkplätze effizient räumen und streuen können, ist der T1150 mit seiner Bürste ideal für die Bearbeitung von Gehwegen geeignet.

Vielen Dank an die Firma LADOG für die jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit.   

SCHNEEBÄR bekommt zwei neue VW-Pritschen!

Zum neuen Jahr verstärken zwei neue VW-Pritschen unsere Flotte. Ob im Winter zur Schneebeseitigung, im Frühling zur Streugutbeseitigung, im Sommer in der Grünpflege oder im Herbst zur Laubbeseitung, die beiden Fahrzeuge sind universell einsetzbar. Wir bedanken uns bei VW für die wiedermal tolle Zusammenarbeit und auch bei der Firma Krämer-Folien für die hochwertige Folierung der Fahrzeuge.      

SCHNEEBÄR’s gute Vorsätze für 2023!

Der SCHNEEBÄR wünscht ein frohes und erfolgreiches neues Jahr. Mit neuer Energie und guten Vorsätzen starten wir in das Jahr 2023. Eine erste wichtige Entscheidung wurde bereits getroffen.

Ab Januar unterstützt der SCHNEEBÄR als Pate ein Dorf in Ruanda über die Organisation SOS-Kinderdorf mit monatlich 90 €. Wir wollen damit einen nachhaltigen Beitrag für die Förderung von Kindern in diesem Teil der Welt leisten. Des Weiteren plant der SCHNEEBÄR sich in naher Zukunft auch in seiner Heimat Berlin zu engagieren. Auch dazu wird es zeitnah ein Update geben. 

SCHNEEBÄR unter Strom!

Endlich sind sie da! Zwei Volkswagen ID. Buzz verstärken unseren Fuhrpark und setzen damit den Startpunkt für die Elektrifizierung der SCHNEEBÄR Flotte. Ob im Winter zur Schneebeseitigung, im Frühling zur Streugutbeseitigung, im Sommer in der Grünpflege oder im Herbst zur Laubbeseitung, in den kommenden Monaten werden die beiden Elektrotransporter in allen Wetterlagen auf ihre Zuverlässigkeit und Einsatzfähigkeit getestet. Der SCHNEEBÄR möchte damit seinen Beitrag zur Bekämpfung des Klimawandels leisten und auch in Zukunft verstärkt auf grüne Technologie setzen. Wir bedanken uns bei Volkswagen Automobile Berlin für die reibungslose und unkomplizierte Zusammenarbeit.      

SCHNEEBÄR wächst…

Pünktlich zum Saisonbeginn wächst die Flotte des SCHNEEBÄR. Unser neuer Volvo Truck ist für die großen Aufgaben zuständig. Mit Ladekran und Dreiseitenkipper kann er ganzjährig für die Grünpflege und Straßenreinigung eingesetzt werden. Im Winter mit Streuer und Schild ausgestattet, sind auch die größten Flächen und breitesten Straßen kein Problem.

Wir bedanken uns bei Volvo Trucks für die gelungene Abwicklung, bei der Firma Ruppel GmbH für die Aufbauten und Einweisung und bei Krämer Folien für die Fahrzeugbeklebung.

Volvo FM 3-Achser LKW.

SCHNEEBÄR sponsert Hertha YouTuber Feliecio1892!

Vor dem Spiel Hertha BSC gegen den 1. FC Köln im Berliner Olympiastadion am 12. November fand das Community-Treffen von Hertha YouTuber Feliecio 1892 Feliecio 1892 statt.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte sich Feliecio auf dem Olympischen Platz bei seiner Community für die treue Gefolgschaft bedanken. Der SCHNEEBÄR hat mit 20 Kästen Bier und einer Reihe nichtalkoholischer Alternativen zu dem Erfolg des Community-Treffens beigetragen. Als langjährige Hertha Fans und ein in Berlin verankertes Unternehmen freuen wir uns, dass wir Feliecio’s Arbeit unterstützen durften. Trotz vieler berechtigter Kritikpunkte an der immer weiter voranschreitenden Kommerzialisierung, glauben wir an die verbindende Kraft des Fußballs und dessen Potenzial, den gesellschaftlichen Zusammenhalt zu stärken. Feliecio und seine Community sind hierfür ein strahlendes Beispiel.

Vielen Dank Feliecio für deine unermüdliche Arbeit für die Community und den Verein, auch und vor allem in schwierigen Zeiten. Um so schöner war der 2:0 Sieg gegen Köln vor einer herausragenden Kulisse im Berliner Olympiastadion. HAHOHE!

Hier geht es zum Stadion Vlog von Feliecio1892 und hier zu seinem Kanal!

Vielen Dank auch an Hammer Grafix für das tolle Video!      

verwaltung Planung job schneebär

SCHNEEBÄR hat ein neues Online-Gesicht!

 

Der SCHNEEBÄR freut sich, euch auf unserer neuen Internetseite begrüßen zu dürfen. Anfang der 2000er Jahre, war der SCHNEEBÄR eine der ersten Winterdienste Berlins mit einem eigenen Internetauftritt. Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum haben wir uns nun entschieden, unserem Onlinegesicht ein Facelift zu verschaffen. Auf unserer neuen Seite könnt ihr euch nicht nur zu unserem Leistungsspektrum informieren, sondern auch über offene Stellen und allgemeine Neuigkeiten rund um den SCHNEEBÄR. Des Weiteren könnt ihr uns auch auf Facebook folgen.

Wir freuen uns auf die nächsten 20 Jahre erfolgreicher Zusammenarbeit!